Weinlese 2020 erfolgreich

Dieses Mal kann man wirklich nicht sagen, “Wie jedes Jahr …”! Durch Corona waren wir gezwungen gemäß der Hygienemaßnahmen eine geänderte Weinlese durchzuführen. Die Anzahl der Helfer musste reduziert werden, die Mitglieder des Schneggewingert waren stärker gefragt als sonst und die Lese musste letztendlich auf 2 Tage aufgeteilt werden. Dies hatte aber auch positives zur Folge. Es durfte zweimal gelesen, gebabbelt und gegessen werden! Und das noch an zwei wunderschönen Sonnentagen. Das Ergebnis war entsprechend. Alle waren zufrieden, auch wenn sich einige den Ertrag größer gewünscht hatten. Insgesamt wurden 1200l Weißwein mit 92 Öxle und 1000l Rotwein mit 96 Öxle gemaischt. Unter dem Strich für die Verhältnisse dieses Sommers ein ansprechendes Ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.